Archiv der Kategorie: Allgemein

Heimspieltag der Damenmannschaft des LBSV, am 17. Juni 2018

Zum Saisonabschluss empfingen die Damen des LBSV die 2. Mannschaft des FV 1925 Glauchau-Rothenbach und die Frauen des SV Lok Schleife auf heimischem Rasen.
Dabei hatte die Frauenmannschaft aus Langebrück nicht nur Motivation und ungewöhnlich viel Publikum, sondern vor allem eine neue Mannschaftskameradin im Gepäck. Katja Zimmer betrat an diesem Spieltag nach 30 Jahren erneut die Faustballbühne und wir heißen sie herzlich willkommen im Team!

Das erste Spiel des Tages bestritten die Damen aus Langebrück gegen den FV Glauchau-Rothenbach. Nach anfänglichen Schwierigkeiten auf Seiten der Gastgeberinnen und einer anschließenden Leistungssteigerung im zweiten Satz, konnte das Spiel mit 2:0 (11:9, 11:4) gewonnen werden.

In der nächsten Partie trafen die Gastgeberinnen auf die Damenmannschaft des SV Lok Schleife. Die Gäste traten dabei leider in Unterzahl, also zu viert an. Dennoch entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, welches über drei Sätze ausgespielt werden musste. Die Damen aus Schleife zeigten dabei ein gutes Stellungsspiel und eine hervorragende Angriffsleistung. Mit viel Kampfgeist und guten Aktionen sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff, konnten die Langebrückerinnen das Spiel letztlich für sich entscheiden. Das Spiel endete 2:1 (12:10, 11:13, 11:7) für den LBSV.

Die Hinrunde dieses Spieltages endet mit der Begegnung zwischen den Damen aus Glauchau und den Damen aus Schleife. Diese wurde erneut über drei Sätze gespielt und endete mit 2:1 (8:11, 11:7, 11:3) aus Sicht des SV Lok Schleife.

 

Heimspieltag der Damenmannschaft des LBSV, am 17. Juni 2018 weiterlesen

Spielbericht 1. Mannschaft Männer 16.6.2018

8:0 Punkte retten den Sachsenmeistertitel trotz holpriger Saison

Nach der erschreckend schlechten Leistung im vorletzten Spieltag fuhren die Jungs mit neuer Motivation nach Hirschfelde um dort, zusammen mit der ersten Mannschaft aus Kubschütz, zu gastieren. Es war von vornherein klar, dass vier Siege benötigt werden, um dort noch eine Chance auf den heißbegehrten Titel zu haben.

In der ersten Begegnung des Tages ging es gegen den temporären ligaerstplatzierten Gastgeber. Durch einen fehlerfreien, druckerzeugenden Angriff und eine stark aufspielende Abwehr, konnten die Randdresdner das erste Mal in dieser Saison zu ihrem Spiel finden. Angeführt durch den stark aufspielenden Angreifer Robin Fritzsche konnte der erste Sieg des letzten Spieltages eingefahren werden (11:7;11:7)

Das zweite Spiel bestritten Kubschütz und Hirschfelde. Nach einem umkämpften ersten Satz konnte sich der FSV um Schlagman Robin Günther souverän durchsetzen (14:12;11:7)

Motiviert durch den ersten Tagessieg, startete die junge Mannschaft um Kapitän Philipp Klose ähnlich dominant wie sie aufgehört hatte gegen die Faustballer aus Kubschütz. Der konstant spielende Langebrücker Schlagmann blieb fehlerlos und konnte die wie für ihn gemachten Pässe zu beinahe 100 Prozent verwandeln, was einen souveränen Sieg zur Folge hatte. (11:7;11:6)

In der Rückrunde trafen die Randdresdner wieder auf den Gastgeber. Durch die aktuelle Tabellensituation hatte diese Begegnung Endspielcharakter und wurde auf dementsprechenden Niveau ausgetragen. Es entstand ein hochklassiges, spannendes Match. Vor heimischer Kulisse gelangen der jungen Mannschaft aus Hirschfelde atemberaubende Rettungsaktionen und stark geschlagene Bälle.

 

Spielbericht 1. Mannschaft Männer 16.6.2018 weiterlesen

Landesmeisterschaft in Dresden (Faustball)

Die Hallensaison 2017 / 2018 neigt sich langsam dem Ende. Dementsprechend stehen die Landesmeisterschaften in Sachsen an. Der Langebrücker BSV darf dieses Jahr die Meisterschaften in der Jugend U14 und die Top 4 Runde der Oberliga Sachsen ausrichten.

Zu diesem Event laden wir alle Faustballbegeisterten herzlich ein.

Jugendmeisterschaft der U14 Top 4 der Männer
Wann:

Samstag den 03.02.2018 um 10 Uhr

Wann:

Sonntag den 04.02.2018 um 9.30 Uhr

Wo:

Maxim-Gorki-Straße 39, 01127 Dresden

Was erwartet uns:

Die U14 aus Langebrück hat eine durchwachsene Saison hinter sich. Auch wenn man im Bezirk Dresden „nur“ als Dritter in die Landesmeisterschaft startet, haben die Jungs und Mädels immer wieder gezeigt, dass sie für eine Überraschung gut sind. So ist man zum Beispiel für die einzige Niederlage des Tabellenführers ESV Dresden verantwortlich.

Aus den Erfahungen der letzten Jahre wissen wir jedoch, dass in Sachsen auch außerhalb des Dresdner EInzugsbereiches gute Nachwuchsarbeit geleistet wird. Wir erwarten spannende Spiele.

Die erste Männermannschaft des LBSV konnte sich in den letzten Jahren immer wieder in der oberen Tabellenhälfte etablieren. Auch dieses Jahr konnte man sich für die Top 4 der Oberliga Sachsen (höchste sächsische Liga) qualifizieren. Bei dieser Endrunde spielen die vier Tabellenführer der Frauen und Männern jeweils im K.-o.-System gegeneinander.

Als Konkurenten des LBSV treten zwei Mannschaften aus Heidenau und eine Mannschaft als Kubschütz an. Alle greifen auf Bundesligaerfahrung aus der Vergangenheit zurück und werden der jungen Langebrücker Truppe keine Punkte schenken.

 

Wie kann geholfen werden?

An beiden Spieltagen freuen wir uns über lautstarke Fans, welche jeden erkämpften Punkt akustisch unterstreichen.

Für die Verpflegung der Zuschauer und Begleitpersonen ist natürlich gesorgt.

 

Weihnachtsturnier Volleyball am 07.01.2018

Hallo liebe Volleyballfreunde,

sicher habt ihr euch schon gewundert: Wo bleibt dieses Jahr das Weihnachtsturnier?

Es kommt! Und zwar am Sonntag den 07.01.2018.

Wie immer in der Schulsporthalle Langebrück.

Start der Vorbereitung: 14 Uhr

Turnierstart: 15 Uhr

Wir wollen das Ganze als Mixturnier gestalten, natürlich auch auf Mixnetzhöhe

(die Weihnachtsgas liegt noch schwer im Magen).

Gern könnt ihr wieder eure süßen (Rest-) Sachen mitbringen.

Freunde des runden Balls sind wie immer gern gesehen!

 

Schöne Weihnachtszeit wünscht

DER VORSTAND

Doppelspieltag der Faustballer am 10.12.17

Am 10.12 findet ein Doppelspieltag des LBSV vor heimischer Kulisse statt (Sporthalle BSZ Gesundheit & Soziales DD)

Die Männer treffen ab 10 Uhr in der Oberliga Sachsen auf die Gegner vom FSV07 Rittersgrün und auf die erste Mannschaft des FSV 1911 Hirschfelde (Sachsenmeister auf dem Feld 2017).

Im Anschluss ab 13.30 Uhr treffen die Frauen in der Landesliga auf den SV DHfK Leipzig und den SV Buna-Schkopau.

Wir würden uns über zahlreiche Fans und Zuschauer freuen. Wer Zeit und Lust findet uns anzufeuern, darf gerne vorbei kommen! Es werden spannende Spiele erwartet.