Schlagwort-Archive: 1. Frauen

Heimspieltag der Damenmannschaft des LBSV, am 17. Juni 2018

Zum Saisonabschluss empfingen die Damen des LBSV die 2. Mannschaft des FV 1925 Glauchau-Rothenbach und die Frauen des SV Lok Schleife auf heimischem Rasen.
Dabei hatte die Frauenmannschaft aus Langebrück nicht nur Motivation und ungewöhnlich viel Publikum, sondern vor allem eine neue Mannschaftskameradin im Gepäck. Katja Zimmer betrat an diesem Spieltag nach 30 Jahren erneut die Faustballbühne und wir heißen sie herzlich willkommen im Team!

Das erste Spiel des Tages bestritten die Damen aus Langebrück gegen den FV Glauchau-Rothenbach. Nach anfänglichen Schwierigkeiten auf Seiten der Gastgeberinnen und einer anschließenden Leistungssteigerung im zweiten Satz, konnte das Spiel mit 2:0 (11:9, 11:4) gewonnen werden.

In der nächsten Partie trafen die Gastgeberinnen auf die Damenmannschaft des SV Lok Schleife. Die Gäste traten dabei leider in Unterzahl, also zu viert an. Dennoch entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, welches über drei Sätze ausgespielt werden musste. Die Damen aus Schleife zeigten dabei ein gutes Stellungsspiel und eine hervorragende Angriffsleistung. Mit viel Kampfgeist und guten Aktionen sowohl in der Abwehr, als auch im Angriff, konnten die Langebrückerinnen das Spiel letztlich für sich entscheiden. Das Spiel endete 2:1 (12:10, 11:13, 11:7) für den LBSV.

Die Hinrunde dieses Spieltages endet mit der Begegnung zwischen den Damen aus Glauchau und den Damen aus Schleife. Diese wurde erneut über drei Sätze gespielt und endete mit 2:1 (8:11, 11:7, 11:3) aus Sicht des SV Lok Schleife.

 

Heimspieltag der Damenmannschaft des LBSV, am 17. Juni 2018 weiterlesen

Spielbericht Oberliga Frauen 13.5.2018

Spielbericht zum Heimspieltag der Frauenmannschaft des LBSV
13.05.2018, Langebrück Dörnichtweg

Zum Muttertag und bei schönstem Sonnenschein feierte die Damenmannschaft des Langebrücker BSV ihr Oberliga- Debüt auf heimischen Rasen. Zu Gast waren der SV Groitzsch 1861 und die 2. Damenmannschaft des FSV Hirschfelde.

Die erste Partie bestritten die Frauen des LBSV gegen ein gut eingespieltes Team aus Hirschfelde. Langebrück trat dabei verletzungsbedingt ohne Caroline Fischer an. Die Partie entwickelte sich von Anfang an zu einem Schlagabtausch auf Augenhöhe. Beide Mannschaften wollten den Sieg und erkämpften sich Punkt um Punkt. Zum Ende des ersten Satzes konnte Langebrück mehrere Satzbälle des Gegners abwehren und somit den Spieß umdrehen und schlussendlich den Satz für sich entscheiden. Im zweiten Satz behielten die Gastgeberinnen des LBSV zunächst ihre Leistung bei und erarbeiteten sich zu Beginn sogar einen kleinen Vorsprung. Die Damen aus Hirschfelde wollten sich jedoch nicht kampflos geschlagen geben und konnten durch eine gezielte Angriffsleistung zum 8:8 ausgleichen. Am Ende der Partie profitierten die Langebrückerinnen von vereinzelten Eigenfehlern des Gegners und entschieden so den zweiten Satz für sich.

Im zweiten Spiel trafen die Damen aus Groitzsch und aus Hirschfelde aufeinander. Während Groitzsch den ersten Satz noch deutlich dominieren konnte, schlichen sich im zweiten Satz immer mehr Fehler ein. Den zweiten Satz konnte Hirschfelde für sich entscheiden. Im dritten Satz des Spieles hatte die Mannschaft aus Hirschfelde der Ehrgeiz gepackt. Vom vorigen Satz beflügelt, kämpften sie um jeden Ball. Diese Leitung wurde belohnt und das Spiel konnte mit 2:1 Sätzen gewonnen werden.
Im dritten Spiel trafen die Gastgeber aus Langebrück nun auf den SV Groitzsch. Langebrück zeigte dabei ein sehr konzentriertes und kämpferisches Spiel, sodass beide Sätze gewonnen werden konnte.
Mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen im Rücken, konnte der LBSV beruhigt in die Rückrunde starten. Spielbericht Oberliga Frauen 13.5.2018 weiterlesen

Doppelspieltag der Faustballer am 10.12.17

Am 10.12 findet ein Doppelspieltag des LBSV vor heimischer Kulisse statt (Sporthalle BSZ Gesundheit & Soziales DD)

Die Männer treffen ab 10 Uhr in der Oberliga Sachsen auf die Gegner vom FSV07 Rittersgrün und auf die erste Mannschaft des FSV 1911 Hirschfelde (Sachsenmeister auf dem Feld 2017).

Im Anschluss ab 13.30 Uhr treffen die Frauen in der Landesliga auf den SV DHfK Leipzig und den SV Buna-Schkopau.

Wir würden uns über zahlreiche Fans und Zuschauer freuen. Wer Zeit und Lust findet uns anzufeuern, darf gerne vorbei kommen! Es werden spannende Spiele erwartet.